Ausgezeichnet (jetzt aber wirklich)

Virtuell hatte der 1.FC Wacker 1921 Lankwitz bereits das Gütesiegel in Bronze erhalten. Nun war es aber endlich so weit: Die persönliche Überreichung. Der Berliner Fußball-Verband hatte geladen und der Präsident Bernd Schultz ehrte den Verein nicht nur mit dem Gütesiegel für besondere sportliche und gesellschaftliche Verdienste, sondern auch für sein 100-jähriges Bestehen. Als Repräsentant nahm Michael Schmidt als 1. Jugendleiter die Auszeichnung entgegen. Dazu zählte neben dem Siegel und einer dekorativen Plakette auch eine Spende des Berliner Fußball-Verbands in Höhe von 1.000 EUR. Wir danken dem BFV für die Auszeichnungen!

DSC_1075[1]
Buffet
Siegel
Scheck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*