Renovierungen zum Jahresende

Ein großer Trupp freiwilliger Wackeraner hatte das Wochenende vor dem Jahreswechsel genutzt, um den Wacker-Platz auf Vordermann zu bringen. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es an die Arbeit. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen:

  • Die komplette Drainage wurde gesäubert (sehr mühsame Arbeit)
  • Der Sportplatz und die Anlage wurden vollständig gesäubert
  • Im Büro wurden die Hängeschränke zusammengebaut und beklebt
  • Die Terrasse wurde entschlammt und entlaubt
  • Die Garagen wurden aufgeräumt und ausgefegt
  • Der Vorplatz am Grill wurde Winterfest gemacht
  • Der Materialraum ist jetzt wieder aufgeräumt
  • Sämtliche Deckenbeleuchtungen wurden überprüft und erneuert

Zur Stärkung gab es zwischendurch mittags noch Chilli con Carne mit Brötchen.

Ein großer Dank geht an die Helfer:

  • Bernd Gohlke (Zuständig für Verpflegung)
  • Daniela Schmidt
  • Michael Schmidt
  • Fabian Tscharn
  • Marc Weinsheimer
  • Florian Wilhelm
  • Anja Sorge
  • Tobi Sorge
  • Jürgen Mielke
  • Stefanie Gittel
  • René Gittel
  • Olli Pohle
  • Wolfgang Kozik
  • Ilona Crüger
  • Sven Crüger

Nächstes Jahr (2020) wollen wir dem kompletten Haus einen neuen Anstrich verpassen. Und das Verkaufshäuschen soll auch erneuert werden.
Dazu werden wieder viele Helfer benötigt. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*